schriftgröße A A A

Palliative Care

Palliative Care

Der Begriff Palliative Care („Palliativ“ von lateinisch „Pallium“ – „Mantel“ und „Care“, englisch für Sorge, Pflege) steht für die aktive, sachkundige Begleitung und Betreuung Schwerstkranker und Sterbender.

Palliative Care beinhaltet zum einen ganzheitliche Schmerzbehandlungen und zum anderen eine Linderung von Krankheitssymptomen unter Einbeziehung der fachspezifischen modernen Palliativ-Medizin. Ziel ist es, die bestmöglichste Lebensqualität für den Betroffenen zu erreichen.

Kliniken, Hospize und ambulante Pflegeangebote können jedoch nur eine begrenzte Anzahl schwerstkranker Menschen betreuen und dies in der Regel nur für eine bestimmte Zeit.

An einer fachkundigen Betreuung hochaltriger kranker und sterbender Menschen im Pflegeheim führt deshalb auch in den Heimen der Stiftung kein Weg vorbei.